Logo

Hier wird Sicherheit großgeschrieben!

Secvest 2WAY Basis Set

Secvest 2WAY Basis Set bestellen

Euro 499,-- + MwSt. bzw. 593,81 inkl. MwSt.

Secvest 2WAY Basis Set (D/NL/F)

Die Secvest 2WAY ist die High End Funkalarmzentrale von ABUS Security-Center und setzt mit maximalem Funktionsumfang, bidirektionalen Funkbedienelementen sowie innovativer Backlight-Funktion neue Design- und Funktionsmaßstäbe. Das Basis-Set enthält zentrale Komponenten für effektiven Schutz. Bei Bedarf lässt es sich jederzeit erweitern. Das Secvest Basis-Set bietet Ihnen alle Vorteile der Secvest 2WAY. Bei der Installation stehen Ihnen 48 Zonen für Funkmelder und zwei Linien für drahtgebundene Melder zur Verfügung. Die Kommunikation zwischen der Zentrale und den einzelnen Komponenten erfolgt auf 868,6625 MHz – einer Funk-Frequenz, die ausschließlich für den Security-Bereich reserviert ist. Modernste frequenzmodulierte Funktechnologie mit millionenfacher Codierung sowie die Duplex-Antennen-Technologie garantieren eine zuverlässige Übertragung der Signale und die einfache, schnelle Installation der Anlage und ihrer Komponenten. Die Funkreichweite beträgt, je nach baulichen Gegebenheiten, ca. 30 Meter in Gebäuden und bis zu 100 Meter im Freien. Ein Ausbau mit weiteren / neuen Komponenten (Funk-Glasbruchmelder, Funk-Seismicsensor, Funk-Notrufsender, etc.) lässt sich jederzeit problemlos umsetzen. Bei der Bedienung und Programmierung können Sie zwischen den Sprachen deutsch, holländisch und französisch wählen. Weitere Informationen über die Secvest 2WAY und die mitgelieferten Komponenten entnehmen Sie den einzelnen Datenblättern.

Secvest 2WAY Funk-Universalmodul

Das Secvest 2WAY Funk-Universalmodul ist ein optionales Zubehör für die Secvest. Das Funk-Universalmodul (UVM) kann auch in verdrahtete Anlagen wie die Terxon SX und Terxon MX integriert werden und ermöglicht so die Integration weiterer Funkkomponenten in Drahtalarmanlagen. Bei der Installation des Moduls stehen Ihnen 7 Hauptfunktionen zur Verfügung:

  • · Repeatermodul: Das UVM leitet die Signale von bis zu 8 Meldern an die Alarmzentrale. Die Funkreichweite wird somit nahezu verdoppelt.
  • · Ausgangsmodul: Bei entsprechenden Ereignissen werden bis zu 4 Ausgänge (Schaltleistung 500mA) des UVM aktiviert.
  • · Sende-/Empfangsmodul: Zusätzlich zu den 4 Ausgängen werden die Alarmeingänge des UVMs (eine Alarmzone und eine Sabotagezone) verwendet.
  • · Sirenenmodul: Ein externer Signalgeber wird über das UVM mit der Secvest verbunden.
  • · Sirenensender/-empfänger: Eine Sirene kann per Funk über das UVM in eine verdrahtete Alarmanlage eingebunden werden.
  • · Empfangsmodul: Mit einem UVM können 8 Funkkomponenten in jede verdrahtete Anlage eingebunden werden. Das UVM empfängt dann die Signale der Funkmelder und schaltet Ausgänge, die die Zonen der Zentrale ansteuern. So integrieren Sie Melder der Secvest in die Terxon Alarmzentrale.
  • · Secvest-Key-Modul: Über das UVM binden Sie den Secvest Key auch in eine verdrahtete Anlage ein.
  • Die Spannungsversorgung des UVM erfolgt über ein 12V Netzteil.

Produktbesonderheiten

  • · Vielseitiges Modul für den Einsatz in jeder Alarmanlage
  • · Verwandelt verdrahtete Anlagen in Hybridalarmanlage
  • · Für Funkmelder der Secvest Generation
  • · Zur Umsetzung von 7 verschiedenen Funktionen
Secvest 2WAY Funk-Universalmodul

Secvest 2WAY Funk-Universalmodul bestellen

Euro 175,-- + MwSt. bzw. 208,25 inkl. MwSt.